Dinosaurier Eier

Das Anröchter-Stein-Museum beginnt im Jahr 2018, für alle Besucher mit einer großen Überraschung!

Am Sonntag, den 4. Februar 2018, ab 14:00, können wir Ihnen erstmals Dinosaurier Eier vorstellen, die in einer Vitrine ausgestellt werden. Das Alter der Saurier Eier liegt bei etwa 70 Millionen Jahre, zum Ende der Kreidezeit.

Dinosaurier02

Die Saurier Eier sind eine Leihgabe des „Afrika Museums Vogt“ in Gevelinghausen bei Olsberg. Herr Vogt betreibt ein Museum, wo die Kulturschätze aus den ehemaligen deutschen Kolonien ausgestellt werden.

Herr Vogt hatte im WDR 3 Lokalzeit Siegen, eine Sendung mit Heinrich Buttermann verfolgt, wo in Anröchte das vermutete Saurier Ei im Naturstein Betrieb Schulte aufgesägt wurde, um festzustellen, was sich im Inneren des Fossils befindet. Leider wurden alle Anwesenden enttäuscht. Im Inneren der Versteinerung befanden sich nur Kalkablagerungen.

Spontan entschied sich Herr Vogt, dem Anröchter-Stein-Museum die Saurier Eier als Leihgabe auf unbestimmte Zeit zur Verfügung zu stellen.

Aus dem Naturhistorischen Museum Wien liegt uns ein Zertifikat über die Saurier Eier vor.

 

Es wird bestätigt, dass das oben abgebildete Objekt originale Dinosaurier Eier sind.

Wien, März 2001           Dr. Herbert Summesberger OR Naturhistorisches Museum Wien

 

 

Anfahrt

AnfahrtLogoHauptstraße 76; 59609 Anröchte

Weitere Informationen erhalten Sie hier!

Öffnungszeiten

Joomlaplates Demo Image

Das Museum ist jeden 1. und 2. Sonntag im Monat von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

Zusätzlich bieten wir unsere Führungen nach Absprache an.

Barrierefrei & Kostenlos

Bild 003

Das Museum wird vom Heimatverein Anröchte betrieben und kann barrierefrei und kostenlos besucht werden.

Sonderveranstaltungen und Führungen können durch Spenden unterstützt werden,

da diese zur Unterhaltung des Museums beitragen.